Bad- Pyrmont 20(25).-28. Mai 2017

 
Bad-Pyrmont stand im Zeichen tollen Wetters und bester Verpflegung.
Diesjähiger km König war Stephan mit 503 km
 



 
das erste mal dabei, Markus ist neuer Halter des Greif II
 

  
an der  Winde ging es regelmäßig auf 500 und mehr
Meter Startüberhöhung, nur für den Salto nicht...
 

 
bei Justina in der Flugplatz-Gaststätte wurden
 wir perfekt verwöhnt.
Zimmer vor Ort, super nette Mitarbeiter,

beste Stimmung für ein Vliegerlager.
 
 

 
 
 

 

 
3 km  vorm Flugplatz war Schluss für Rene
Justinas "Piratenbar" sucht seinesgleichen
 

    

 


 
Ob Startrichtung Ost oder West,
Blau- oder Wolkenthermik,

der Betrieb lief.
 
 
unser Gastgeber und Kümmerer Jens
hatte alles im Griff,

selbst Rasenmäher, als Windenfahrer ,
aber auch in seiner SHK


 
hm, wo ist hier das V-Leitwerk ??
Unser diesjähriges Treffen wurde bunter.
Die Möglichkeit zu einem lockerem Fliegerurlaub nutzten auch Zisch mit seiner DG-100 und Frank mit der LS-4, Felix kam am Vatertag noch auf einen Kurzbesuch
mit der Dimona.