Bad-Sobernheim 2016


 
  klein, aber richtig fein, war unser
V-Leitwerk Treffen 2016

auf dem Domberg.
 
Selbst das Wetter war nahezu perfekt.
 
Auch durch die starke Unterstüzung
von Zisch und Jonathan am Start
präsentierten sich die Bad-Sobernheimer wieder als
tolle Gastgeber.
 
Auch auch das nicht fliegende Personal kam in
Bad- Sobernheim nicht zu kurz.
 
ob Barfuß-Pfad, Freibad oder Edelsteinsuche,
jede Menge Kurzweil.

 
 
der harte Kern wurde diesmal nicht nur vom Wetter verwöhnt.
 

 

 
meist schon vor dem Frühstück war die Startbereitschaft hergestellt.
die vier V-Leitwerke kamen überwiegend mit der von Karl-Otto pilotierten FK-9 in die Luft, es gab aber auch Windenstarts und Dimonaschlepps
 

 

 
 die Möglichkeit zeitweise zwei SB-5en in der Halle des LV unterzubringen war purer Luxus...
 


 
 unsere " Wagenburg"
Rene durfte den Erbauer seiner 4621 begrüßen.
 


 
Rene' beim letztem Streckencheck, Karl-Otto  wartet schon um ihn abzuschleppen...
 
gelegentlich wurde auch in Formation geflogen.
 


 
die schönsten Aussichten gabs unter C bei Frankfurt.

 
 
Bei Arbeitshöhen bis 2700m flogen Rene ( SB-5i) und
Steffen ( 13m Salto) mehrere 500er
 
Flüge ab Bad-Sobernheim
 

 
Felix lies sich das Grillen am Schwenker nicht nehmen...
 
in der Vereinsgaststätte wurde stets ordentlich eingedeckt, zum Frühstück mit Aussicht...
 


 

 
mit zunehmenden Temperaturen hieß es auch zunehmend auf die Auslösetemperatur warten
 

Unsere Gastgebervertreter Steffen und Felix haben unser Treffen prima vorbereitet,
 bis hin zu Einweisungsflügen mit DR40 und FK9
 
Felix fliegt so ziemlich alles, im Segelflug oft Mosquito,
sucht aber gerade eine SB-5
 

    mit zwei Bonanza V und einem Salto
am Platz ist dies schon eine kleine
V-Leitwerk Hochburg.
 
Bleibt uns nur noch für das tolle Treffen zu bedanken.

Bei Felix und Steffen für die Organisation, Nadine für die Verpflegung,
Karl-Otto und Bruno für die tollen Schlepps,

Lukas und Luis für die "Unterhaltung" , dem LV, wie allen Helfern rund um den Start.
 

 
Bericht auf der EDRS Webseite